Volksbühne Telfs_Ladysitter_2013_©Sabine Schletterer_1.png

LADYSITTER

Stürmische Ladiesnight im 

Kranewitterstadl

Unter dem hervorragenden Telfer-Volksbühne-Regiedebut von Manfred Sonntag wurde mit „Ladysitter“ eine turbulente, hemmungslose, liebestolle und vor allem amüsante Komödie von Bernd Spehling auf die Kranewitterstadl-Bühne gebracht. 

Link zum Bericht des Bezirksblatts

Volksbühne telfs_Der Ladysitter_plakat 2013.jpg

Der alte Arnie (Gerhard Ranacher), der es gerne „kurz und gepflegt“ hat und der findet, dass „Ehe und Buße doch dasselbe ist“ kommt wieder frei. Er wird nach 13 Jahren Haft wegen Bankraubes entlassen und verbringt seine erste Nacht in Freiheit in der Wohnung seines bald verheirateten Neffen Maximilian (Mathias Brabetz). Alleine, so denkt er, aber das Haus ist voll mit „schmachtenden Ladies“ die genau wissen was sie wollen.

EIN KLEINER EINBLICK

Bildergalerie